25 wsp shooting wasser

Urteilsbesprechung - Ausschlagungsvermutung und Herabsetzungsanspruch

Urteilsbesprechung von Lorenz Baumann

Das Bundesgericht hat die Erbenstellung zweier Töchter eines Erblassers bestätigt, obwohl der Nachlass überschuldet war und die Töchter keine Erbschaftsannahme erklärt hatten. Damit konnten die Töchter erfolgreich gegen die zweite Ehefrau des Erblassers auf Herabsetzung einer lebzeitigen Zuwendung in Millionenhöhe klagen.

Ganzen Beitrag als PDF lesen (Successio 2/2016)

Zurück zur Übersicht

Dieser Beitrag wurde verfasst von

Lorenz Baumann

Lorenz Baumann

Partner
Dr. iur., Rechtsanwalt, Fachanwalt SAV Erbrecht

CV